Zur größtmöglichen Bereitstellung unserer Dienste setzen wir Cookies ein. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.
Ihr Warenkorb
keine Produkte

Meine Post auf Lady Hypnosetraum.com



Seit einiger Zeit mache ich reale Hypnose Termine in München. Lange habe ich darüber nachgedacht ob ich es machen soll oder nicht. Eine Freundin hat dann gesagt warum nicht. Du machst Hypnose mit Leib und Seele und genauso hat es dann angefangen. Es macht mir Spaß und die Kunden sind zufrieden Ich werde Euch mal von einer schönen Erfahrung erzählen

Ich war gerade auf dem Weg nach München mit meinem PKW und bekam einen Anruf ob ich gleich wenn  ich in München bin einen Termin machen kann mit ihm.  Er kam ca 10 Minuten nach mir sehr pünktlich. Er war sehr nervös. Das bekommen wir schon hin sagte ich. Nach einem kurzen Gespräch was er genau möchte sollte er sich auch schon hinlegen. Ich habe dann gleich mit der Hypnose angefangen. Er ging ziemlich gut und tief. So ein Moment freut mich immer sehr. Er entspannte sich immer mehr. Die Muskeln waren locker und gelöst.
Er wollte ein Prinz auf einer Insel sein. Auf dieser Insel gab es nur Frauen. Sie verwöhnten ihn und er hatte den Himmel auf Erden. Weißer Strand, blaues Meer weiter hinten war ein Wasserfall wo einige Frauen nackt badeten und im Wasser spielten. Es gab alles was man sich nur denken konnte Nektar zum trinken, Früchte einfach alles. Er nannte sich ach den Prinzen der Lust und Liebe.
Er hatte ein sehr glückliches Gesicht. Ich habe gesagt Du tanzt jetzt mit der schönsten Frau und so stand er auf und tanzte durch das Zimmer. Er sah so glücklich und zufrieden aus. Ich hatte Tränen in den Augen er sah so glücklich aus und zufrieden. Das hat mich sehr berührt.
Als der Tanz vorbei war legte er sich wieder auf das Bett und weiter gegessen und getrunken. Als die abgesprochene Zeit abgelaufen war holte ich ihn wieder aus der Trance. Er fühlte sich so sehr entspannt wie schon lange nicht mehr. Er sah sehr glücklich aus. Er hat auch gleich wieder einen Termin gemacht für das nächste mal. Nachdem er gegangen war bin ich noch eine Weile dagesessen und habe darüber nachgedacht. Es war eine wunderschöne Hypnose. Es geht nicht immer nur um Sex oder Fetisch auch ab und an nur eine ganz einfache Entspannung die manchmal so viel bringen kann.


So und jetzt warte ich auf den nächsten Kunden eine Feminisierung
LINKS
Zum Blog Mit einer Feder bearbeitet
Traumfänger
Sissy